Thursday, April 12, 2018

1. Geburtstag// 1st Birthday



28.03.2017, 11.57 Uhr
An diesem Tag hörte ich zum ersten Mal deine Engelsstimme, sah dein zerknautschtes zuckersüßes Gesicht, fühlte deine babyweiche Haut auf meiner.
Starke Schmerzen durchströmten meinen ganzen Körper , war noch total benebelt von der Narkose, aber meine Seele war mit noch viel mehr Liebe und Glück gefüllt, als ich es mir jemals hätte  erträumen können....es übertrifft ALLES!
41 Wochenlang hat Mami auf diesen besonderen Tag hingefiebert, der mein Leben für immer verändert hat.
Wie wunderschön und unbegreiflich dieses Gefühl ist, wir Mamis diese unendlich intensive Mutterliebe für immer in uns tragen? Mein Herz ist voller Dankbarkeit, diese treue Seele für immer an meiner Seite zu haben, ein Gottes Segen <3

Bereits Wochen vor Klaras ersten Geburtstag war ich schon sehr emotional gestimmt, war den Tränen nah, dass sie bald ein Kleinkind sein wird und kein Baby mehr..wobei sie ja immer mein Baby bleiben wird :-)
Durch meine Finger rinnt die Zeit, kann bitte jemand die Zeit anhalten und mich zwicken! Gestern lag sie noch ganz friedlich in ihrem Stubenwagen - so kommt es mir vor- jetzt ist dieser kleine goldige Wonneproppen zu einem kleinen Wirbelwind mutiert, die alles um sich herum unsicher macht. Wenn ich die Momente und Augenblicke doch nur halten und konservieren könnte!

Gerne blicke ich auf unser erstes gemeinsames Jahr zurück, ein Jahr voller Mutter Tochter Kuscheleinheiten, vielen Abenteuern mit ups und downs, die uns für immer verbinden werden.

Auch wenn ihr erster Geburtstag ein Tag vor unserem großen Umzug war und mir fast meine letzten Nerven gekostet hat, wollte ich ihn doch zumindest ein wenig schön gestalten.  Zum Glück hatte ich in den letzten Monaten immer wieder mal hier und da ein wenig an Partydeko beim Einkaufen mitgenommen oder war Online Shoppen - natürlich begleitet uns auch hier passend zu ihrem Zimmer Interior, das Prinzessinenthema.

Ich stand doch tatsächlich bis halb drei in der Küche und habe mich als Amateur Konditorin an eine Fondanttorte gewagt. Geschmacklich war sie sehr sehr köstlich, optisch sicherlich noch verbesserungsbedürftig, aber ich habe ja noch ganz viele Kindergeburtstage vor mir und somit Raum zum Perfektionieren :-)
Erkennt man die Kutsche auf ihrer Prinzessinentorte?

Regel Nr. 1: Zwei Essentials um eine solche Torte zu fertigen. GEDULD und ZEIT, letzteres lag mir ganz schön im Nacken. Die Torte sollte eigentlich noch goldene Kronen bekommen, mir sind dann aber irgendwann die Augen zugefallen und ich habe sie einfach so gelassen. Klara war zum Glück auch gar nicht streng  mit mir und hat sich sehr über ihre rosane Torte gefreut.
Regel Nr. 2: Fondant ist SEHR nachtragend und flüssigkeitsempfindlich. Die Garnache muss ganz sauber aufgetragen werden, damit sich beim Auflegen der Fondantdecke keine Unebenheiten abzeichnen. Nun ja, ist wie man sieht der Mami nicht so ganz gelungen - MUSS daran gelegen haben, dass gerade beim Garnache beschimeren gerade meine Waschmaschine abmontiert wurde und ich ständig gestört wurde:-D

Fazit: Trotz der Küchenlieferung am selben Tag und dem kastrophalen Küchenaufbau der Monteure,  hat ihr Geburtstag noch einen schönen Abschluss im kleinen Kreise mit Familie und Paten gefunden.


So und nun genug geschrieben. Et Voilá, die kleine Dekoaufmachung zwischen dem ganzen  Umzugschaos:








        Sooooo groß ist Klara schon :-)

        Hop Hop Pony von Patentante Franzi :-)

                      damit es sicher bei Klara ankommt. Unsere Tanti denkt auch an alles :-D :-***


Ich habe jeden Monat genau am 28  ein Bild von meiner Klara mit der jeweiligen Monatszahl aufgenommen (hab mich da immer auch bissl an die jeweilige Saison orintiert mit Blüten, Kürbissen, Weihnachtskugeln), um das Jahr in einer Collage festzuhalten. Das mit dem 12. Monat kommt noch in die Lücke rein und der Jahresrückblick ist somit vollständig.




Die Mädelspartygang. Zum Glück hat unser kleiner Liam am Nachmittag die Stellung gehalten. Papa und Patenonkel haben bis Abends gearbeitet :-)
Partydekor: Happy Birthday Kerzen & Girlande: Müller; Zahlenballon: Einhornballon; Schloßballon via Karneval Universe; Dekor Fondant weiß und rosa; Dr. Oetker ; & Karnevall Universe; Bilderrahmen 12 Monate: Lidl; Herzwaben & Konfettiluftballon: KIK; goldener Barwagen: WestwingNow

Ouftfit: Strickjacke: Verbaudet via Babywalz ; Kleid: Tahari Baby;  Strumpfhose: KIK; Lederschuhe: Next; Haarspangen: TK Maxx Bielefeld


PS: Habt ihr bestimmte Geburtstagsrituale? An ihrem Tag der Geburt wurde ein Fußabdruck genommen, hatte mir gedacht, dass ziehe ich jetzt jedes Jahr durch und somit wurden an ihrem 1. Geburtstag Füßchen und Händchen in Farbe getränkt und ein Abdruck genommen :-) Mal schauen, wie sich das in den nächsten Jahren und vor allem in der Pubertät gestalten wird :-D 
Lassen wir uns überraschen :-)))))


Wednesday, February 28, 2018

Spring Trend Favorites 2018/Frühlings Trend Favoriten 2018

*Werbung* 

Der Winter läuft zwar gerade noch mit seinen sibirischen Temperaturen zu Höchstformen auf, Grund genug dieser klirrenden Kälte die kalte Schulter zu zeigen und sich modetechnisch den warmen Frühlig nach Hause zu holen.

Ich habe euch eine Selektion der größten Trends für den Frühling 2018 mit meinen Favoriten von  Peek & Cloppenburg zum Nachshoppen zusammengestellt. Dabei müsst ihr einfach nur auf die Bilder klicken und gelangt direkt auf die Seite.

Was ist in der kommenden Saison wieder voll angesagt?


Statement Sneaker

Das Image der bequemen Treter als reiner Joggingshosen Komplement ist längst überholt und wurde in den letzten Jahren komplett umgekrempelt und neu interpretiert, nach dem Motto "alles ist erlaubt".  

Statement Sneaker bieten 2018 eine Vielzahl an extravaganten Styles und sind geprägt durch innovative Material- und Farb-Mixe, aufwendig designte Sohlen und strotzen nur so vor Perlen-, und Pailletten Applikationen á la 'Bling Bling'.


Bereits im letzten Jahr waren die Pastell-Pioniere wie die Basket Hearts von Puma mit ihren femininen Seiden Schnürsenkel oder die Gazelle von Adidas absolut angesagt. Und auch die kommende Frühlings/Sommer Kollektionen zeichnet sich vermehrt durch sanfte Pastelltöne aus. Gute Nachrichten für diejenigen die sich mit den extravaganten Turnschuhen nicht anfreunden können: Klassiker wie die Stan Smith bleiben weiterhin im Trend.


Eins ist definitiv garantiert, bei der riesen Auswahl an Sneakern ist für jeden Geschmack und vor allem für jeden Anlass was passendes dabei!


 Kennel Schmenger Marc Cain Michael Kors
 Guess PEPE Jeans ASH Puma





Trenchcoat

So wirklich aus der Mode kommt der britische Mantel mit seinem typischen Kennzeichnungsmerkmal- dem breiten Revers-  ja nie, doch in dieser Saison erlebt er sein modisches Makeover und wird durch besondere Details wie  mit Gürteln, Fransen, Halstüchern oder auch Patches und Nieten aufgepeppt und neu aufgelegt.
Die ganz Kreativen unter uns kommen hierbei voll auf ihre Kosten und können den zeitlosen Klassiker ganz nach ihrem Geschmack aufpimpen und sich an Diy- Projekten austoben.

Jaaa aus der Modewelt ist der Trenchcoat, der oversized, dekonstruiert und doppellagig daherkommt beim besten Willen  nicht mehr wegzudenken und ein absolutes Must have in jedem Kleiderschrank einer modebewussten Frau. Der Hype ist definitiv gegeben!

 Marco Polo Vero Moda Jake's


  Jake's Beaumont Ralph Lauren


FRANSEN 

Fransen als dekoratives Element an Jacken; Hosen, Blusen, Kleidern aber auch an Accessoires sind in der kommenden Frühlings Saison nicht mehr wegzudenken. Sie haben uns bereits in den vergangen Jahren  in der ein oder anderen Form begleitet, haben in den kommenden Monaten aber eine besonders starke Präsenz. Durch ihre lockere Beschaffenheit verleihen sie jedem Look eine Leichtigkeit mit einer frechen Note. Und wer liebt es nicht, wenn eine leichte Frühlingsbrise für ein wenig "Flatter Dynamik" bei der Kleidung sorgt?


 Esprit
                  SET LIU Jake's


Knallende Farben

Wer den zarten Pastelnuancen nichts abgewinnen kann, kommt bei dem Gegentrend der ausdrucksstarken Knallfarben voll auf seine Kosten. Diese heizen den Frühling nämlich so richtig auf und nehmen die Poleposition ein. Kramt schon mal eure Color Blocking Pieces raus, die sicherlich noch aus den vergangenen Jahren im Schrank hängen und es kaum erwarten können mit den neusten Teilen der Modeschöpfer kombiniert zu werden. Es wird definitiv knallen!


 Drykorn Fuchs & Schmitt credi
 Tommy Hilfiger LYDC Coast

PASTEL

Als riesen großer Pastel Fan habe ich auch in dieser Saison allen Grund zum Jubeln.  Flieder Kirschblütenrosa, Babyblau, Zitronenfaltergelb sowie zarte Pistazientöne heißen den Frühling in all ihren Variationen, ob monochrom oder einzelnd getragen herzlich Willkommen.  Erinnern die appetitlichen Pastelnuancen nicht an leckeres Sorbet Eis? Bon Appetite und Cheers auf den Frühling  :-)

 Jott True Decadence Holy
 Jake's Michael Kors
 Review Levis Noisy May


Welche Frühlingstrends Trends haben euch in den Bann gezogen und werdet ihr folgen? Habt ihr da schon Favoriten?

Vielleicht ist ja was passendes für Euch mit dabei gewesen, um die Vorfreude auf den Frühling zu steigern?!  Viel Spaß beim Stöbern und Frühlingsshoppen!


*Bilder sind Eigentum von Peek & Cloppenburg. Herzlichen Dank für die tolle Kooperation*

Sunday, January 7, 2018

Winterstyle: Cashmere + Overknees













  Asos kleid
Kleid/Dress: Asos; Mantel/Coat: Alba Moda;   OTK: Vagabond via Onygo; Tasche/ Bag: thearchiduchess; Stirnband/Headband: Codello via Alba Moda

Geduld ist eine Tugend, die ich bis vor ca. zwei Jahren nie richtig beherrschte gar praktizierte....aber wie ist es mit so vielen Dingen im Laufe des steigenden Alters und zunehmender Weisheit ist, ändert man die eine oder andere Angewohnheit.
Ungeduld war meine größte Schwäche und hat mich sehr oft in ganz missliche Lagen gebracht...Lange Rede kurzer Sinn, habe ich sie zu meiner Stärke gewandelt und diese macht sich in so vielen Lebenlagen bezahlbar. WIE auch bei diesen Stiefeln :-)
Anfang des Herbstes hab ich mich in diese OTK verguckt, da sie vom Material mit Wildlederanteil sehr hochwertig sind und NICHT wie so viele anderen Overknee Stiefeln ausschauen, als würde man sein Geld als Bordsteinschwalbe verdienen :-)))) 
Sie waren mir aber einfach zu teuer, so habe ich GEDULD bewiesen und immer wieder mal reingeschaut mit der Hoffnung sie günstiger zu shoppen. TADAAA und habe sie jetzt, vor kurzem für 100€ weniger ergattert. Bei Görtz und Zalando kosten sie immer noch 180€ ;-)

Ich habe in diese Wilderleder Overknees investiert und sie sind zweifellos die Beste Anschaffung, die ich jemals getätigt habe. Abgesehen vom unglaublichen Tragecomfort sind sie ein absoluter Allrounder und mit so vielen Kleidungsstücken kombinierbar. Hatte sie schon im letzten Post mit einem chicen Spitzenkleid an, trage sie nahezu täglich mit Jeans oder auch mit kuscheligen Pulloverkleidern.
Neusten Einzug hat auch seit laaaanger Zeit dieser schöne Steppmantel bei mir gefunden, hatte mir  vor zwei Jahren selbst ein Einkaufsverbot was Mäntel anbelangt erteilt. Angesprochen hat mich besonders die Mischung aus den rautenartigen Steppungen und den Woll/Cashmere-Einsätzen.
Wer also einen sportlich chicen Kleidungsstil pflegt ist mit dem Steppmantel bestens bedient. Eignet sich allerdings eher für wärmere Wintertage, so wie wir ihn wie in den letzten zwei Wochen erlebt haben. 
ABER kein Problem bei kälteren Tagen greife ich einfach auf meine gefühlten 101 anderen warmen Wintermäntel zurück :-D

Ein weiteres super Winter Essential ist ein Cashmere Stirnband, hält schön die Öhrchen warm, ruiniert nicht die Frisur und schaut meines Erachtens meistens auch noch ein ticken stylisher aus als eine Mütze.

Wünsche Euch einen tollen Start in das Neue Jahr und freue mich sehr, dass ihr da seid. Viel Spaß bei meinem ersten Winterstyle im neuen Jahr 2018 :-)